Spanischkurs C2: Annähernd muttersprachliche Kenntnisse

Kann praktisch alles, was er/sie liest oder hört, mühelos verstehen. Kann Informationen aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen zusammenfassen und dabei Begründungen und Erklärungen in einer zusammenhängenden Darstellung wiedergeben. Kann sich spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken und auch bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen.
Teste jetzt dein Spanisch!

Course Online

I.- Grammatikinhalt für Stufe C2

Das Substantiv
Anthroponyme mit Determinante.
Spitznamen und Pseudonyme.
Toponyme mit Bestimmer.
Behandlungsformen.
Plural in Kultismen.

Die Nominalphrase
Seltene Übereinstimmungen.
Majestätischer Plural.
Verwendung der ersten Person Plural.
Plural der Bescheidenheit.

Das Adjektiv
Zusammengesetzte Adjektive.
Seltene Namen.
Unveränderliche Adjektive in Bezug auf die Anzahl.
Präposition des Adjektivs. Werte.
Vergleichsweise seltene Kulte.
Bildung von Diminutiven.

Die Adjektivphrase
Durch Präposition eingeführte Ergänzungen.
Atypische Konstruktionen.

Der Artikel
Hervorhebender Wert des Artikels.
Substantivierender Wert des Artikels. Beschränkungen.
Mangel an Entschlossenheit.

Das Pronomen
Hervorhebender Wert.
Verdoppelte Strukturen.
Dies mit anaphorischem Wert.
Ethischer Dativ.
Feste Ausdrücke mit nicht betonten Pronomen.
Werte von dir.
Einschränkungen bei der Verwendung von Relativpronomen mit Präpositionen und mit modifizierenden Elementen.
Verwendung von Ausrufezeichen.

Possessives
Enhancer-Wert.
Nachdrücklicher Mut.
Ironischer Wert.
Ausdrücke mit Possessiven.

Die Demonstranten
Postnominale Position mit abwertendem Wert.
Demonstrieren Sie dies als Ersatz für die erste Person.

Die Quantifizierer
Ordnungszahlen.
Die verteilenden zwei / as.
alles und nichts als Modifikatoren des Adjektivs und des Substantivs.
sehr auch viel + Nomen.
Andere quantifizierende Strukturen.

Präpositionen
Präpositionales Regime von Verben.
Präpositionalphrasen.
Kontrast von / für.

Das Adverb und die Adverbialphrasen
Einschränkungen für die Bildung von Adverbien mit -mente.
Negation des Adverbs.
Adverbien von Modus, Konjunktiv, Fokussierer, Verstärker und Fragestellungen.

Interjektionen
Nicht mehr verwendete interjektive Ausdrücke: Ach! Hallo! (zum Ausdruck der Überraschung).

Das Verb
Werte der Verbformen von Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft in Indikativ und Konjunktiv.
Werte der bedingten Formen.
Verwendung der Verbformen von Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft in informellen Aufzeichnungen.
Verwendung von bedingten Formularen in informellen Aufzeichnungen.
Identifizierung von Trends bei der Verwendung von Vergangenheitsformen in verschiedenen Regionen Spaniens und Lateinamerikas.
Kontrast der Verben in der Vergangenheit.
Verwendung der Konjunktivformen in unabhängigen und untergeordneten Sätzen.
Bedingter und konzessiver Wert des Imperativs.
Vertiefung der Verwendung der Passivsprache.

Verbale Periphrase
Vertiefung der Verwendung der Aspekt- und Modalverbperiphrase: Infinitivperiphrase, Gerundium und Partizip.
Nicht persönliche Formen
Verwendung des Infinitivs: vorübergehend, konzessiv, bedingt.
Verwendung des Gerundiums: kausaler, bedingter, konzessiver und modaler Wert.
Verwendung des Partizipiums: vorübergehend, konzessiv, kausal.
Das absolute Partizip.

Einfache Sätze
Absichtliche Meinungsverschiedenheiten.
Plural der Bescheidenheit.
Majestätischer Plural.
Variationen in der SVO-Reihenfolge.

Koordinierte Sätze
Verwendung von Kopulationsbindungen.
Verwendung von disjunktiven Links.
Verwendung von gegnerischen Links.
Verwendung von Verteilungsbindungen.
Verwendung von erklärenden Links.

Nebensätze

1. Nebensätze
1.1. Untergeordnete untergeordnete Sätze des Infinitivs
Wechsel zwischen Infinitiv und konjugiertem Verb.

1.2. Nebensatzklauseln (mit zwei konjugierten Verben)
In der OD-Funktion:
Verben, die Indikativ und Konjunktiv mit Bedeutungsänderung abwechseln. Absichtliche Nuancen.

2. Relative Sätze
Mit -any bildeten sich unspezifische Verwandte.
Der relative Satz mit prädikativem Komplementwert.
Übereinstimmung von Personen in relativen Sätzen.

Relativ nebeneinander.
Relativ nachdrücklich.

3. Adverbiale Nebensätze
3.1. Temporäre Gebete
Der vorübergehende Satz mit Indikativ oder Konjunktiv.
Nexos: nicht gut, kaum so, sobald, als, als, als, als (was), …

3.2. Setze Sätze
Eingeführt wo.
wo + Nomen.

3.3. Modus Sätze
Nexos: nach und wie, wie, wie, dasselbe, als ob, als ob, …

3.4. Kausalsätze
Verursacht Ausdrücke mit Indikativ und Konjunktiv.
Nexos: weil, nur weil, weil, dank was, weil, …
als in informellen Aufzeichnungen.
de + emphatische Struktur mit kausalem Wert.

3.5. Aufeinanderfolgende Sätze
Konsequenzausdrücke.
Nexos: mit was, von (so) Glück, dass …
de + nachdrückliche Struktur mit aufeinanderfolgendem Wert.
sei von einem + Adjektiv + das mit fortlaufendem Wert.

3.6. Konzessive Gebete
Konzessive Ausdrücke.
Nexos: das zu wissen, obwohl, obwohl …
Also mit konzessivem Wert in informellen Aufzeichnungen.
Und was / und sehen Sie das mit konzessivem Wert in informellen Aufzeichnungen.

3.7. Vergleichssätze
Nexos: so … wie, so viel … wie, mehr … als / von, weniger … als / von,
Ersetzen von wie für wie viel.
Substitution von wie durch welche.

3.8. Letzte Gebete
Zweckbestimmungen.
Links: a (was), um (was), …
Galiziskismus a + Infinitiv.

3.9. Konditionalsätze
Echte bedingte Sätze.
Schwierige oder unmögliche bedingte Sätze.
Unwirkliche oder unmögliche bedingte Sätze.
Verwendung des Konjunktivs in bedingten Sätzen.
Von + Infinitiv zum Ausdrücken von Bedingungen.
Imperativ mit Bedingungswert.

II.- Funktionsinhalt für Stufe C2

1. Geben und fragen Sie nach Informationen
Geben und fragen Sie nach persönlichen Informationen.
Geben und fragen Sie nach Informationen über Produkte und Gegenstände.
Geben und fragen Sie nach Gründen und Ursachen.
Geben und fragen Sie nach Informationen zu Zwecken.
Geben Sie Informationen an, indem Sie andere vorherige Informationen korrigieren.
Fragen Sie nach Bestätigung.
Frage eine Information.
Nachrichten übermitteln (in der Gegenwart und in der Vergangenheit).
Befehlen, Anfragen und Ratschläge übermitteln (in der Gegenwart und in der Vergangenheit).

Erzählen und beschreiben
Objekte und Personen identifizieren.
Objekte und Personen vergleichen.
Erzählen Sie in der Gegenwart.
In der Vergangenheit erzählen.
Erzählen Sie über die Zukunft.
Momente chronologisch sortieren.
Erzählen Sie Momente aus der Vergangenheit.
Suchen Sie Aktionen rechtzeitig.
Schreiben Sie eine Nachricht.
Schreibe eine Chronik.
Fassen Sie ein Argument zusammen.

2. Meinungen, Einstellungen und Wissen ausdrücken
Streiten und debattieren.
Begründen Sie Meinungen.
Fragen Sie nach einer Meinung.
Eine Meinung abgeben.
Bitten Sie um eine Bewertung.
Beurteilen.
Expressgenehmigung und Ablehnung.
Verteidige eine Position.
Zur Einigung einladen.
Ausdrückliche Zustimmung und Ablehnung.
Zeigen Sie Skepsis.
Express Sicherheitsgrade.
Gegenargument.
Drücken Sie Sicherheit und Beweise aus.
Laden Sie ein, eine Hypothese zu formulieren.
Möglichkeit ausdrücken.
Ausdrückliche Verpflichtung und Notwendigkeit.
Drücken Sie Wissen und Unwissenheit aus.
Fragen Sie nach Fähigkeiten.
Fähigkeiten ausdrücken.
Drücken Sie aus, dass Sie sich erinnern.

3. Drücken Sie Vorlieben, Wünsche und Gefühle aus
Wünsche und Interessen ausdrücken.
Fragen Sie nach Wünschen und Interessen.
Reagieren Sie auf einen Wunsch einer anderen Person.
Express Abneigung. Präferenzen ausdrücken.
Drücken Sie Wünsche aus, die schwer oder unmöglich zu erfüllen sind.
Fragen Sie nach Wünschen.
Gleichgültigkeit ausdrücken.
Fragen Sie nach Plänen und Absichten.
Pläne und Absichten ausdrücken.
Fragen Sie nach der Stimmung.
Reagieren Sie, indem Sie unsere Gefühle zeigen.
Drücken Sie Freude und Zufriedenheit aus.
Traurigkeit ausdrücken.
Express Vergnügen und Spaß.
Langeweile ausdrücken.
Drücken Sie Wut und Empörung aus.
Drücken Sie Angst, Sorge und Sorge aus.
Nervosität ausdrücken.
Empathie ausdrücken.
Express Erleichterung.
Drücken Sie die Hoffnung aus. Enttäuschung ausdrücken.
Express Rücktritt.
Bedauern Sie es ausdrücklich.
Schäme dich.
Express Überraschung und Überraschung.
Drücken Sie Bewunderung und Stolz aus.
Zuneigung ausdrücken. Drücken Sie körperliche Empfindungen aus.

4. Beeinflussen Sie den Gesprächspartner
Expressverbot.
Ausdrückliche Verpflichtung.
Bitte um Erlaubnis.
Lösungen vorschlagen.
Empfehlen und beraten.
Anweisungen geben.
Ratschläge geben.
Wiederholen Sie eine vorherige oder Budgetbestellung.
Expressansprüche.
Um einen Gefallen bitten.
Bitten Sie um Hilfe.
Fragen Sie nach Objekten.
Vorwurf.
Beruhigen.
Ermutigen.
Bieten und einladen.
Warnen.
Drohen.
Versprechen und verpflichten.
Verwenden Sie die Sprache literarisch.

5. Sozialisieren
Sag Hallo, stell dich vor, verabschiede dich.
Stellen Sie jemanden vor (formell und informell).
Bitte um Präsentation.
Entschuldigen.
Wertschätzung zeigen.
Entschuldigen Sie sich und rechtfertigen Sie sich.
Beileid aussprechen.
Gratulieren.

6. Strukturieren Sie die Rede
Kommunikation herstellen.
Markieren oder geben Sie etwas Bedeutung.
Das Thema vorstellen.
Anspielung auf Themen oder Interventionen anderer.
Geben Sie dem Gesprächspartner die Wahl.
Verwalten Sie Sprechrunden.
Zusammenhalt von Texten.
Geben Sie einem Text Kohärenz.
Sequenzargumente.
Beispielhaft.
Aktualisieren Sie, was gesagt wurde.

III.- Laut- und Rechtschreibinhalt für Stufe C2

Phonetik
Debuggen des Akzents und möglicher phonetischer Fehler.
Anerkennung von Sorten nach sozialer Position.
Identifizierung ausländischer Akzente.

Rechtschreibung
Vertiefung der allgemeinen Rechtschreibregeln.
Aufmerksamkeit für Rechtschreibausnahmen.
Rechtschreibung von Fremdwörtern.
Rechtschreibung von Kultismen.
Wechsel Doppelvokal, Einzelvokal.
Grafische Wechsel der Gruppen bs / s, gn / n, mn / n, ps / s, pt / t, ns / s.
Wörter mit doppelter Schreibweise.
Wörter, die eine doppelte Akzentuierung zulassen.
Richtige Verwendung von Schriftarten.
Verwendung aller Satzzeichen.

* Anmeldegebühr: 55 €

BEINHALTET: Lehrbuch (Eingangsniveau), zusätzliches Material, Aktivitäten, Betreuung, Internetzugang und Zertifikat.

spanish course

Teste dein Spanisch
Möchtest du Spanisch
in Madrid lernen?

Kalkuliere deinen Preis
Wie viel kostet es, mit
Inhispania zu studieren?

Buche deinen Kurs
Du interessierst dich für
unsere Spanischkurse?

Stufen

Spanisch A1 Kurs
Spanisch A2 Kurs
Spanisch B1 Kurs
Spanisch B2 Kurs
Spanisch C1 Kurs
Spanisch C2 Kurs